Ospidal-deBanner

Labor

Das modern eingerichtete Spitallabor bietet einen ganzjährigen 24-Stunden-Dienst für alle stationären Patienten wie auch für jene der Notfallstation, der Arztpraxen sowie für externe Auftraggeber.

 

Das Analysespektrum unfasst Hämatologie, klinische Chemie, Gerinnung, Immunhämatologie und eine einfache Bakteriologie. In diesen Gebieten werden die unterschiedlichsten Körperflüssigkeiten, wie Blut, Urin, Stuhl, Liquor, Sputum und Punktate untersucht. Alle Notfallbestimmungen werden im Hause duchgeführt. Nicht dringliche Spezialuntersuchungen werden an auswärtige Labors gesandt. Alle Laboraufträge und Resultate werden online direkt ins hausinterne Laborinfomationssystem eingegeben, was die Resultatübermittlung beschleunigt. Das Labor organisiert jedes Jahr mit dem regionalen Blutspendezentrum Chur Bluspendeaktionen. Termine können direkt über das Labor angefragt werden.

 

Ein hoher Standard der Arbeits- und Analysenqualität wird durch die internen und externen Qualitätskontrollen gemäss QUALAB-Richtlinien und die regelmässige Supervision eines konsiliarisch tätigen Laborspezialisten FAMH gesichert.

 

     

 

© CSEB         Drucken