Curativa-deBanner

Integrative Pflege

 

Das Team der Ärzte, Pflegenden und Therapeuten erarbeitet gemeinsam individuelle Behandlungskonzepte entsprechend den persönlichen Bedürfnissen der Patientinnen und Patienten. Komplementärmedizinisch ausgebildete Pflegefachpersonen begleiten Sie professionell während Ihres Aufenthalts. Sie werden zudem in Anwendungen geschult, die Sie nach Rückkehr in Ihr häusliches Umfeld selbstständig weiterführen können, um Ihren Genesungsverlauf weiterhin aktiv zu unterstützen.

 

Wickel und Auflagen

Wickel und Auflagen zählen zu den wichtigen komplementärmedizinischen Behandlungen, welche durch die Pflege ausgeführt werden. Hierzu zählen Schafgarben-Leberwickel, Oxaliswickel, Ingwer-Nierenwickel, Aurum-Lavendula Herzlappen und viele andere mehr.

 

Wickel und Auflagen werden in der medizinischen Fachliteratur als älteste Naturheilverfahren beschrieben, die Linderung bringen oder Heilung unterstützen. Der Wirkungsansatz beruht immer auf einem Zusammenspiel von mehreren Faktoren, die nicht für sich alleine betrachtet werden können. Es handelt sich um ein komplexes Zusammenspiel physikalischer Wärme-/ Kälteeinwirkungen in Verbindung mit Feuchtigkeit sowie spezifische Substanzwirkungen.

 

Kräuter und Heiltees

Tee ist ein altes und traditionelles Heilmittel. Unsere Teebar im Flur steht zu Ihrer freien Verfügung. Der Tee wird von den Pflegenden jeweils auf die Tageszeiten abgestimmt, frisch aufgebrüht.

© CSEB         Drucken